from halloweendeko.net!

Woher kommt Halloween?

Halloween ist ein Brauch, der ursprünglich aus Irland stammt. Die in die USA ausgewanderte Iren verbreiteten diesen Brauch schließlich dort und irgendwann in den 1990er Jahren schwappte der Trend dann in den 90er Jahren auch nach Europa und damit auch nach Deutschland über. Begonnen wird Halloween am Vorabend von Allerheiligen bzw. in der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November. Dabei wurden die Bräuche in den USA immer weiter ausgebaut. Außer Weihachten und Thanksgiving ist Halloween in den USA heute einer der wichtigsten Feste.

Das jedoch hierzulade gerade am 31. Oktober in den evangelischen Gemeinde auch der Reformationstag gefeiert wird, müssen allerdings sehr viele hier abwägen, wie sie den Spagat zwischen heidnischem Brauch und kirchlichem Feiertag schaffen. Vor allem die ältere Generation reagiert hier doch etwas hartherzig und öffnet nicht die Türe, um Süßigkeiten zu geben.

Dank Halloweendeko die perfekte Stimmung

Halloween Dekoration (Kürbisse)

Halloween Dekoration (Kürbisse)

Was unweigerlich bei Halloween nicht fehlen darf ist die entsprechende Halloween Deko. Diese besteht charakteristisch zunächst einmal in ihrer schwächsten Form in einem ausgehöhlten und mit einer Kerze versehenen Kürbiskopf. Dieser darf an keinem Hauseingang fehlen, bei dem eine Halloween Party stattfindet. Diese Art von Halloween Dekoration macht man sich natürlich selbst. Aus dem ausgehöhlten Mark des Kürbisses kann man leckere Kürbissuppe kochen, die man auch zur Halloween Party serviert. Kindern kann man dabei hervorragend noch erzählen, dass es sich hierbei um gekochtes Hexengehirn handelt. Damit die übrige Halloween Dekoration auch stimmt, kann man auch einen Knochenmann verwenden, wie man ihn in Geschäften zu kaufen bekommt. Diese Halloween Deko sieht natürlich sehr authentisch aus. Darüber hinaus spielt bei der Halloween Dekoration natürlich auch noch Blut eine sehr große Rolle. Kunstblut kann man natürlich auch kaufen. Hierbei handelt es sich um Lebensmittelfarbe.

Doch zur perfekten Halloween Party gehört natürlich auch noch der kulinarische Teil. Um auch hier den Gruseleffekt zu erreichen gibt es natürlich auch die leckersten Gerichte für die Halloween Party, die man unbedingt herrichten sollte. Den richtigen Gruseleffekt erreicht man zum Beispiel mit Halloween Cookies und Monster-Torten. Rezepte gibt es hier sehr viele, die richtig zum Gruseln sind. Noch den richtigen Spruch dazu beim Servieren und schon kann die gruslig schöne Halloween Party so richtig losgehen.

Halloween Party Deko selbst basteln

Doch auch der Kauf der Halloween Dekoration ist in den USA natürlich etwas, was sehr gerne betrieben wird. In Deutschland finden sich inzwischen auch sehr viele Shops, welche Halloween Party Deko anbieten. Die Dekoration zu Halloween kann man auch sehr schön Basteln. Dies ist besonders bei den Verkleidungen der Fall. Teilweise treffen sich Jugendliche schon Wochen vor dem eigentlichen Halloweentermin um sich Ihre Halloweenkostüme zu basteln.